Litauen: Legal 500 empfiehlt bnt attorneys in CEE erneut als Top-Kanzlei

Legal 500 zeichne bnt wieder als Top-Kanzlei für die Bereiche Dispute Resolution und für Commercial, Corporate and M&A. Partner Frank Heemann wieder als führende Persönlichkeit empfohlen („leading individual”).

Legal 500, das angesehene unabhängige Kanzleiverzeichnis, hat das litauische Büro von bnt attorneys in CEE erneut in Kategorie 3 für die Beratung in Handels-, Gesellschafts- und M&A-Angelegenheiten ausgezeichnet.

Legal 500 führt aus: „bnt attorneys in CC hat Büros in 11 Ländern in MOE und das Team in Litauen ist besonders stark bei Restrukturierungen.“

Wie schon im Vorjahr wird Frank Heemann, der geschäftsführende Partner, als führende Persönlichkeit ausgezeichnet. Um Legal 500 wieder zu zitieren: „Frank Heemann leitet die gesellschaftsrechtliche Praxis und her führt zudem das internationale Insolvenz- und Restrukturierungsteam aller Büros. M&A, Joint Ventures und Privatisierungen sind andere relevante Beratungsfelder. Zudem ist er sehr aktiv in den Bereichen Landwirtschaft, Hotel, Logistik, Energie und Immobilien.“

Die Prozess- und Streitbeilegungspraxis („Dispute Resolution“) von bnt attorneys in CEE wurde ebenfalls erneut in Kategorie 3 ausgezeichnet. Wie Legal 500 hervorhebt, hat das litauische Büro von bnt attorneys in CE „einen besonderen Schwerpunkt in Fällen mit Bezug zu Logistik, Transport und Bau. Der ausgezeichnete Ruf wird durch die Schlüsselmandantin Lufthansa verdeutlicht.“

Legal 500 hebt weitere stärken der Kanzlei hervor: „Mit ihren Büros in Mittel- und Osteueropa ist die Kanzlei besonders geeignet für grenzüberschreitende Mandate, bei denen Streitigkeiten oft mit offenen Zahlungsforderungen, beschädigten Ladungen oder Vertragsstreitigkeiten zusammenhängen.“

Nähere Informationen finden sich hier:

https://www.legal500.com/c/lithuania/commercial-corporate-and-ma/

https://www.legal500.com/c/lithuania/dispute-resolution/

Newsletter abonnieren

Wenn Sie den Newsletter abonnieren, stimmen Sie zugleich unseren Datenschutzbedingungen zu.